Unternehmen stehen heutzutage vor mehreren Herausforderungen: Zunächst herrscht permanent ein Fachkräftemangel auf dem Arbeitsmarkt und die Digitalisierung von Arbeitsprozessen erfordert in jeder Branche geschultes Personal. Qualifiziertes sowie motiviertes Personal muss erst einmal rekrutiert und anschließend langfristig im Unternehmen gehalten werden.

Für Firmen lohnt es sich in jedem Fall in Schulungen zu investieren, da sie grundlegend für eine optimale Personalentwicklung sind. Der Mitarbeiter ist schließlich die wichtigste Ressource!

Je nach Größe des Betriebs und Bedarf der Qualifikationen gibt es unterschiedliche Formen zur Wissensvermittlung:

  • Präsenztrainings (zum Beispiel Workshops)
  • Webinare
  • Blended Learning (Vorbereitung erfolgt online, anschließend Präsenzphase)
  • E-Learning (Virtual Classroom, Video Training)

Dabei können Seminare extern zum Beispiel auf Tagungen oder Kongressen stattfinden oder inhouse durch Coaches und 1:1 Mentoring.

Welche Vorteile hat der Arbeitgeber?

Die Investition in Mitarbeiterschulungen ist auf lange Sicht ein Faktor, der zu Kosten- und Ressourcenersparnis führt, da Arbeitsabläufe verbessert werden und beispielsweise Führungspositionen adäquat besetzt werden können. Des Weiteren wird firmenrelevantes Wissen an mehrere Personen weitergegeben, was in Bezug auf den Wegfall eines Mitarbeiters wichtig ist. Durch geschulte Arbeitnehmer bleibt das Unternehmen wettbewerbs- und konkurrenzfähig und kann schneller zuvor gesteckte Ziele erreichen. Weiterbildungsmöglichkeiten machen einen Arbeitgeber außerdem attraktiver für Mitarbeiter, was zu langfristiger Bindung und Steigerung der Arbeitsmotivation führt.

Welche Vorteile hat der Arbeitnehmer?

Durch die Möglichkeit der Weiterbildung erfährt der Arbeitnehmer Wertschätzung und Anerkennung durch das Unternehmen, da es wertvolle Zeit und Geld investiert. Dies mündet darin, dass der Mitarbeiter den Anforderungen im Berufsalltag gewachsen ist und sich nicht so schnell überfordert fühlt. Gesteigertes Selbstbewusstsein und Zufriedenheit spiegeln sich auch in der Effizienz der erbrachten Arbeit wider. Durch erweiterte Qualifikationen erhöhen sich zudem die internen Aufstiegsmöglichkeiten, was natürlich auch mehr Einkommen bedeutet. Des Weiteren hat der Arbeitnehmer bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt, falls

Sie wollen mehr erfahren?

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen eine erwingo Live-Demo.