Top

Personalwirtschaft

erwingo.dePersonalwirtschaft

Personalwirtschaft

Die Personalwirtschaft beschäftigt sich mit dem möglichst rentablen und sinnvollen Einsatz von Arbeitskräften in einem Unternehmen und ist somit Teil von einem effizienten Personalmanagement.
Hierbei gilt die bestmögliche Arbeitskraft als eine der Ressourcen, welche ein Unternehmen benötigt um wettbewerbsfähig zu bleiben.
Früher wurde die Arbeitskraft ausschließlich als eine Komponente im Betrieb gesehen, welche zur Gewinnsteigerung genutzt wird und soziale Elemente fehlten in dieser rein pragmatischen Sichtweise.
Heutzutage umfasst eine sinnvolle Personalwirtschaft bzw. Personalmanagement vor allem bei den hochqualifizierten Arbeitskräften eine große Zahl an sozialen Komponenten, welche die Zufriedenheit am Arbeitsplatz gewährleisten soll.
Hierzu zählen z.B. ein Austausch zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber durch einen Betriebsrat, Fortbildungen oder das Einrichten einer Kantine, damit die Mitarbeiter ihre Pause zum Ausruhen nutzen können, anstatt sie mit Fußwegen oder Fahrtwegen nach Außerhalb verschwenden zu müssen.
Insgesamt verspricht man sich von einem Einbezug von sozialen Elementen im Personalmanagement eine zufriedene Arbeitskraft, welche dadurch engagierter und kreativer arbeitet und länger an den Betrieb gebunden bleibt, was diesem dann wiederum einen Mehrwert bringt.
Auf diese Weise sollen beide Seiten von dem Arbeitsverhältnis einen größtmöglichen Nutzen haben.

Top